Verlagsleitung

Die Verlagsleitung wird von der Generalversammlung der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft (LAG) jeweils für eine Mandatsperiode von vier Jahren gewählt. Mitglied von Amtes wegen ist der Präsident der LAG. Das Liechtenstein-Institut hat das Recht, der Generalversammlung der LAG ein Mitglied der Verlagsleitung zur Wahl vorzuschlagen.

Die Verlagsleitung arbeitet im Nebenamt. Zurzeit setzt sie sich wie folgt zusammen:

Verlagsleiter:
Dr. Emanuel Schädler (seit 2016)
Zuständig für das Verlagsprogramm, die Buchproduktion sowie für die Auslieferung und das Finanzwesen


Mitglieder:

Dr. Matthias Marxer, Präsident der LAG
Dr. Christian Frommelt, Direktor des Liechtenstein-Instituts
Norbert Jansen


Frühere Verlagsleiter:

1972–1998 Dr. Dr. h.c. Gerard Batliner (†2008)
1998–1999 Georg Kieber
2000–2015 Norbert Jansen