News
Mittwoch, 18.06.2014
Subsidiarität: Ein interdisziplinäres Symposium
Alois Riklin, Gerard Batliner (Hrsg.)
Nr. 19 (1994)
Ladenpreis CHF: 74.00

Beschreibung:

Diess Buch vereint die Beiträge und Diskussionen eines Symposiums des Liechtenstein-Instituts zum Thema der Subsidiarität. Teilnehmer waren Philosophen, Theologen, Politikwissenschafter, Ethnologen, Soziologen, Ökonomen, Ökologen, Historiker und Juristen. Ziel des Symposiums war nicht in erster Linie die Neuauflage der katholischen Soziallehre oder die Fortsetzung der Debatte um den Maastrichter Vertrag. Obwohl diese beiden Hauptquellen des Subsidiaritätsprinzips auf der Tagung allgegenwärtig waren, bestand die Absicht vielmehr darin, ein interdisziplinäres Gespräch in Gang zu bringen. Wegleitend war die Vermutung, dass das Phänomen der Subsidiarität älter ist als der Begriff und dass es in verschiedenen Disziplinen, Epochen und Kulturen unter anderen Bezeichnungen eine Rolle spielt. 451 Seiten, broschiert, ISBN 3-7211-1021-8, 1994 Verkaufspreis CHF 74.00, € 52.80