News
Mittwoch, 18.06.2014
Beiträge zum liechtensteinischen Recht aus nationaler und internationaler Perspektive
Liechtenstein-Institut (Hrsg.)
Nr. 54 (2014)
Ladenpreis CHF: 58.00

Beschreibung:

Die Festschrift zu Ehren von Herbert Wille entstand aus Anlass seines 70. Geburtstags. Er ist seit 1993 als Forschungsbeauftragter für Rechtswissenschaften am Liechtenstein-Institut tätig. Bereits zuvor, während seiner Zeit als Mitarbeiter der Regierung, als Mitglied der Regierung und als Vorsitzender der Verwaltungsbeschwerdeinstanz hatte er sich als fundierter Kenner des liechtensteinischen Rechts und als akribischer Forscher einen Namen gemacht. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie im Verhältnis von Kirche und Staat. Weggefährten von Herbert Wille wurden eingeladen, Beiträge aus rechtswissenschaftlicher Perspektive zur Festschrift beizusteuern. Biografische Beiträge sowie ein Überblick über die Publikationen von Herbert Wille runden die Publikation ab.


bestellen