News
Donnerstag, 09.01.2014
Zur heutigen Lage des liechtensteinischen Parlaments
Gerard Batliner
Nr. 9 (1981)
Ladenpreis CHF: 25.00

Beschreibung:

Die Lage des liechtensteinischen Parlaments wird von verschiedenen Seiten her angegangen. Nach einer Einleitung werden im 2. Kapitel im Umfeld zum Parlament summarisch jene Kompetenzen aufgezählt, die aufgrund der Verfassung anderen Organen zustehen; es wird somit eine Art Negativbild vom Zuständigkeitsbereich des Parlaments dargeboten. Das 3. Kapitel konzentriert sich direkt auf das Parlament selbst mit seinen rechtlichen und faktischen Funktionen unter Einbezug einiger organisatorischer Fragen. Das 4. Kapitel handelt von den Arbeitsperioden des Parlaments und von den zeitlichen Intervallen, in denen es in seiner Funktionswahrnehmung ausgeschaltet ist und vom Landesausschuss vertreten wird. Im 5. Kapitel ist nochmals von den Funktionen und der Stellung des Parlamemts die Rede, insofern sie von den politischen Parteien und einigen Besonderheiten des politischen Systems beeinflusst werden: Das Parlament im Käftefeld von Konkordanz und parteipolitischer Bipolaritat mit dem Mehrheitsprinzip. Das 6. Kapitel enthält Schlussbemerkungen. 192 Seiten, broschiert, ISBN 3-7211-1009-9, 1981 Verkaufpreis CHF 25.00, € 17.80