News
Dienstag, 07.01.2014
Das Bild Liechtensteins im Ausland
Institut für Demoskopie Allensbach, Norbert Jansen, Peter Geiger
Nr. 7 (1977)
Ladenpreis CHF: 25.00

Beschreibung:

Dieser Band befasst sich primär mit der Ermittlung des gegenwärtigen Liechtenstein-Bildes im Ausland. Ihr dienen zwei Beiträge, eine Erhebung des Institutes für Demoskopie Allensbach über «Das Image des Fürstentums Liechtenstein in sieben Landern» und eine Arbeit von Norbert Jansen über «Das Image Liechtensteins in der ausländischen Presse». Ein dritter Beitrag von Peter Geiger informiert darüber, wie einige ausgewählte Staaten die Image-Pflege betreiben. Die Umfragen des Institutes für Demoskopie Allensbach wurden in den Ländern Schweiz, Österreich, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande und Grossbritannien durchgeführt. Sie müssen als repräsentativ bezeichnet werden. Für die grenznahe Region von Chur bis St. Gallen und in Vorarlberg erfolgten separate Auswertungen, um das spezifische nachbarschaftliche Liechtenstein-Bild zu erfassen. Norbert Jansen bearbeitete samtliche von der Pressestelle der Regierung abonnierten ausländischen Presseausschnitte des Jahres 1975 zu Liechtenstein-Themen. Seine Arbeit hat – bei aller Relativierung der dem Autor zur Verfügung gestandenen Arbeitsunterlagen – insofern zwei Aspekte, als die ausländische Presse nicht nur einen Teil des Liechtenstein-Bildes im Ausland widerspiegelt, sondern darüber hinaus als imagebildender Faktor par excellence betrachtet werden muss. Die Arbeit von Peter Geiger zeigt auf, welches Gewicht nicht nur grosse, sondern auch kleinere Staaten der Selbstdarstellung im Ausland geben. 171 Seiten, broschiert, ISBN 3-7211-1007-2, 1977 Verkaufspreis CHF 25.00, € 17.80